Aus Ihrem Land können wir leider keine Bestellung aufnehmen Undefined

Luftsprudelbad MediSpa mit Fernbedienung

Luftsprudelbad MediSpa mit Fernbedienung

Entspannung und Wellness - Genuss in der Badewanne.

Mehr Infos

Entspannung und Wellness - Genuss in der Badewanne ...

Produkt-Informationen

  • inklusive wasserdichter Fernbedienung mit integriertem Display zur Steuerung aller Funktionen
  • 10 vorgespeicherte Badeltherapie-Programme
  • 4 Massage Intervalle
  • 12 variable Sprudelstärken
  • Ozon zuschaltbar zur Anreicherung des Badewassers mit Sauerstoff
  • Zeitschaltuhr von 1 bis 60 Minuten
  • Reinigungsprogramm (5 Minuten)
  • Heizung für bis zu 60° C warme Luft
  • starker, besonders leiser Motor mit Sicherheitssystem (54dB(A))
  • Luftmenge bis zu 860L/min
  • Sprudelmatte mit 4 möglichen Massageeinstellungen
  • Aufhängung zur Wandmontage des Gebläses und Wandhalterung für die Matte und den Schlauch
  • 230 V, Motor 800 Watt, Heizung 380 Watt
  • Maße der Sprudelmatte 125 x 33 cm (extra große Sicherheitssauger an der Matte.
  • Länge des Schlauchs: 250cm
  • 24 Monate Herstellergarantie
  • PZN: 2188930



Was ist Ozon?
Ozon ist eine natürliche Verbindung aus drei Sauerstoffatomen (O3), die als starkes Oxidans Schadstoffe verbrennt. Am bekanntesten ist die Ozonschicht, in der sich Ozon aus molekularem Sauerstoff unter dem Einfluss der kurzwelligen UV-Strahlung der Sonne bildet. Das Ozon der Stratosphäre schützt uns durch Absorption vor dieser aggresiven Strahlung. Weniger bekannt ist, dass Ozon bei richtiger Anwendung als Heilmittel eingesetzt werden kann. Es transportiert Sauerstoff in die Zellen, reinigt und lässt Wunden schneller heilen. Ausgenutzt wird dabei, dass Ozon durch Verbrennungsreaktionen Bakterien, Viren und Pilze tötet, Entzündungen hemmt, und den Kreislauf sowie das Immunsystem stärkt.

Technischer Ablauf des Ozon Sprudelbades
Im Gebläseaggregat des Sprudelbades ist ein Ozonbrenner eingebaut, der separat zugeschaltet werden kann, indem Sie die Ozontaste betätigen. Die vom Gebläse zum Bad geleitete Luft wird mit dem vom Ozonbrenner erzeugten sogenannten Ozonnebel vermischt, in den Luftstrom eingeschleust und über die Sprudelmatte dem Badewasser zugeführt. Die Dosierung (Ozonmenge) entspricht den gesetzlichen Bestimmungen und liegt im ungiftigen Bereich - Ihr Ozongerät ist völlig wartungsfrei.